niksic - Montenegro

Neustart eines Modell-Projekts in Montenegro: Nach monatelangen Verhandlungen und Suche eines Tierarztes, der perfekte und saubere Kleinschnitte ausführen kann, sind wir dank StrayAid Montenegro und Kottor Kittens fündig geworden. Mit dem Tierarzt DVM Nebojsa Gorasevic beginnen wir zuerst, privat gehaltene und vernachlässigte Hunde zu kastrieren und behandeln. Die Besitzer können sich nichts leisten, geschweige eine Hundebehandlung. Gleichzeitig werden wir Strassenhunde kastrieren und in einem weiteren Schritt die Hundehaltung im staatlichen Tierheim überprüfen. Wir werden darüber berichten.  Das Programm wurde diese Woche im Lokal TV von Niksic angekündigt und auf unserer Facebook Seite veröffentlicht. OKTOBER 2019

 

Im November 2019 haben wir unseren Projektleiter aus dem Kosovo, DVM Blendi Bejdoni nach Niksic gesandt, um die Situation vor Ort zu prüfen. Es wird unmöglich sein, im Haus des Tierarztes Strassenhunde zu kastrieren, seine Praxis ist klein und im ersten Stock. Gemeinsam wurde ein Feld besichtigt, wo wir in Zäune, Hundehäuser und zwei Container investieren müssen. Ein Container ist für die chirurgische Arbeit bestimmt, der andere als Ruheraum nach der Operation.

 

Helfen Sie uns dabei: PAYPAL info@straycoco.com www.straycoco.com/spenden/

DVM Nebojsa Gorasevic, Niksic


Anleitung von DVM Blendi Bejdoni für DVM Nebojsa Gorasevic zur Konstruktion einer "Blow Pipe" und Einführung in die Kleinschnitt-Technik.


Das staatliche Tierheim in Niksic wird von DVM Blendi Bejdoni besucht - 50 angekettete Hunde und Hunde auf Beton gefangen in Boxen!